Aufruf zur Teilnahme: Goethe liest Klartext!

Die Ereignisse der letzten Wochen in Deutschland mit ihren undemokratischen Tendenzen und hässlichen Erscheinungsformen haben uns, das Kollegium des Goethe-Gymnasiums, dazu veranlasst, einen Aktionstag für Demokratie und gegen Rassismus durchzuführen. Dies geschieht in Form eines weiteren Vorlese-Marathons mit dem Titel „Goethe liest Klartext“ und einem abschließenden Konzert einer Schüler- und der Lehrerband.

Am Montag, dem 12.11.2018 wird nach einem Frühstück und einer Auftaktveranstaltung in der Mensa unsere Vorlese-Veranstaltung um 8.30 Uhr in unserer Schulbibliothek eröffnet und bis 18.00 Uhr dauern.

Parallel zu dem Vorlese-Marathon in der Schule werden Schüler/innen der Oberstufe und Lehrer/innen in der Stadt Bensheim an einem öffentlichen Ort ebenfalls Texte vorlesen. Die Online-Leseliste hierfür finden Sie unter https://tinyurl.com/klartextgoethe.
Um 18.00 Uhr wird - wiederum in der Mensa - ein Statement von Schülerinnen und Schülern des Goethe-Gymnasiums zu hören sein, bevor im Anschluss daran das Konzert beginnt.

Das Interesse des Vorlese-Marathons „Goethe liest Klartext“ gilt literarischen, philosophischen, journalistischen, wissenschaftlichen, politischen und anderen Texten zu den Themen Demokratie, Toleranz und Akzeptanz.

Auch für Eltern besteht an diesem Tag im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, in der Schulbibliothek vorzulesen und ein Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz zu setzen.

Sollten Sie sich zum Vorlesen entscheiden, bitten wir Sie, sich bis Freitag, den 26.10.2018 unter dem Link https://tinyurl.com/klartexteltern anzumelden. Beachten Sie bitte, dass ein „Zeitfenster“ 10 Minuten dauert und auch ausgefüllt werden sollte.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin bzw. den Klassenleh-rer der Klasse Ihres Kindes oder an Frau Gobes, Herrn Schreiber oder Herrn Hoffmeister.

 

 

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und mit der Nutzung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok